Home
Up

 

Die Ladiko-Bucht bei Faliraki, Insel Rhodos

Erst Ende der 80-ziger Jahre entwickelte sich die keine Ortschaft Ladiko, zu einem Badeort. Für Reisende, die gerne die ruhe lieben befinden sich hier zwei moderne Hotels. Angler werden hier ein kleines Paradies vorfinden. Die Bucht von Ladiko und die Anthony Quinn Bucht, sind die mit besten Reviere zum Schnorcheln, auf der Insel. Die felsige Ladiko-Bucht, mit kleinem Sandstrand, liegt rund drei Kilometer vom Zentrum in Faliraki, in Richtung Afandou entfernt. Sie befindet sich ca. 1 km entfernt von der Anthony Quinn Bucht.

Entlang des Strandes werden Sonnenschirme und Liegen vermietet. Für einen Snack oder Mittagessen, ist das Restaurant vom Ladiko Hotel,  sehr zu empfehlen. Wenn sie Badespass und Kultur verbinden möchten, oberhalb von Ladiko befindet sich die antike Festung Erimokastro. Ein Spatziergang hier herauf lohnt sich auf jeden Fall. In den heißen Sommermonaten sollten sie jedoch die Mittagsstunden meiden. Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert. Von hier oben aus haben sie eine umwerfende Aussicht auf Faliraki und bis weit hinaus auf das Meer.

Back Home

Images and Contents Copyright 2002-2008 rhodos-travel.com - Last updated: 19-03-2008.Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com