Home
Up

 

Die Umgebung von Marmaris, die Ortschaft Turunc

Dem Besucher bietet Marmaris eine große Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten:
Vielleicht entscheiden Sie sich aber auch für eines der kleinen Dörfer am Meer, gleich um die Ecke, wie zum Beispiel
Turunc. Im Vergleich zu den Touristenhochburgen Marmaris und Icmeler geht es in dem einstigen Fischerdorf immer noch beschaulich zu. Der kleine Ort ist südlich von Icmeler zu finden. Der natürliche Hafen und das tiefblaue Meer... ein Bilderbuchmotiv. Aber auch hier sind Hotels aller Klassen zu finden. Abends wird die Hauptstraße für den Verkehr gesperrt und es entsteht eine lange Fußgängerzone, die gesäumt ist von zahlreichen Geschäften, Bars, Cafes und Restaurants. Turunuc erreichen Sie von Marmaris mit dem Bus und in den Sommermonaten mit einem Taxiboot. Von Turunuc aus führt eine Strasse zu der etwas südlich, in der Kumlubükü Bucht gelegenen antiken Stadt Amos, die einst von den Rhodiern erbaut wurde. Bis heute kann man noch die einstige Stadtmauer, einen Tempel und ein Theater gut  erkennen. Apollo, der hier, so sagen es die Überlieferungen, Sammaios genannt wurde, war der Schutzheilige der Stadt.

Turunc Turunc

In Loryma kann man kann man Überreste eines Hafens und einer mittelalterlichen Burg besichtigen. Diese einstige bedeutende Hafenstadt kann jedoch über den Wasserweg erreicht werden.

Viele kleine Inseln warten noch auf Ihren Entdecker. Kleine Tuckerboote bilden die Verbindung nach Marmaris. Endecken sie fast unberührte Buchten. Der ideale Platz um allen Stress des Alltags zu vergessen.

Back Home Next

Images and Contents Copyright 2002-2011 rhodos-travel.com. Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com