Home
Up

 

Paradissi, kleine Ortschaft beim Flughafen Rhodos

Paradissi hieß in früheren Zeiten Villanova, nach dem Großmeister Helion de Villneuve. Das Dorf ist bekannt für seine riesenhaften Erdbeerfelder. Entlang der Hauptstraße befinden sich einige Tavernen und Cafés. Im Dorf selbst und in seiner näheren Umgebung, befinden sich die Überreste von drei byzantinischen Kirchen. Weiter außerhalb von Paradissi, direkt am Meer, befindet sich der internationale Flughafen von Rhodos.

Hier finden Sie auch:

Restaurants

  • Restaurant Olotaxos - gegenüber vom Flughafen

Mietwagen

Sehenswürdigkeiten

Buchten und Strände

Back Home Next

Images and Contents Copyright 2002-2011 rhodos-travel.com. Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com