Eine Yacht in Griechenland chartern

Ein Urlaub in Griechenland ist immer etwas ganz besonderes. Die Menschen, die Kultur, die Landschaft aber natürlich auch das Meer haben einfach so viel zu bieten. Wenn man aber mal etwas ganz neues und vor allem einzigartiges erleben möchte, sollte man über einen alternativen Urlaub nachdenken. Es muss nicht immer der Standardurlaub im Hotel sein. Fernab des Massentourismus findet man mit einem Yachtcharter völlig neue und einzigartige Ziele. Wunderschöne Buchten, maritime Häfen und kultige Fischerdörfer warten nur darauf entdeckt zu werden. Im Internet findet man heutzutage fast alles. Auch passende Yachten in Griechenland, die den Urlaub zu einem unvergessenen Erlebnis machen lassen.

Wenn man schon einmal in Griechenland war, weiß man dass es einiges zu entdecken gibt. Lassen auch Sie sich von der beeindruckenden Landschaft und den wunderschönen gründen Küsten verzaubern. Abseits der bekannten Strände können Sie mit einem Yachtcharter unerwartete Buchten und unbesetzte Traumstrände bereisen. Die beste Reisezeit für einen Yachtcharter in Griechenland ist von Mai bis Oktober. Vor allem wenn das Klima hier in Deutschland noch recht kühl ist, können Sie bei einem Yachtcharter in Griechenland bei angenehm warmen Temperaturen die Sonne, das Meer und das Land genießen. Zwar können Sie auch außerhalb dieser Zeit einen Segeltörn machen, allerdings sind die Wetterbedingungen noch nicht optimal und einige touristischen Angebote nur eingeschränkt verfügbar.

Erleben Sie einen einmaligen Trip um die viertgrößte Insel Griechenland bei angenehmen Temperaturen und auch Wunsch mit professionellem Personal als Begleitung. Mit etwa 300 Sonnenstunden pro Jahr gilt Rhodos als eine der sonnigsten Inseln im Mittelmeer. Das sollten Sie nutzen. Gerade wenn es mit der Familie in den Urlaub gehen soll, ist ein Yachtcharter in und um Rhodos jeden Cent wert. Denn gerade für einen Badeurlaub bietet sich die Ostküste von Rhodos perfekt an. Hier finden Sie die schönsten Badestrände der Insel. Doch auch das kulturelle Angebot ist auf Rhodos ist unschlagbar. Beispielsweise gilt seit 1988 die Altstadt von Rhodos-Stadt als UNESCO-Weltkulturerbe und in Lindos findet man eine eigene Akropolis.

Als Freund der Surfkultur ist man hingegen besser an der Westküste von Rhodos aufgehoben. Hier sorgt der überwiegend aus westlicher Richtung wehende Wind für ein echtes Surferlebnis. Springen Sie von Ihrer Yacht direkt in die Wellen. Genießen Sie die Aktion, aber auch die Ruhe bei einem Yachtcharter in Griechenland. Erleben Sie die Insel der Gegensätze von einer ganz anderen Seite und machen einen unvergesslichen Urlaub auf dem Wasser.


Copyright © 2014 KIWI-WORKS / All rights reserved.