Home
Up

 

Tauchen in Marmaris und Umgebung

Wenn Ihnen der Sinn danach steht, gut ausgerüstet die Unterwasserwelt zu entdecken, kein Problem. Tauchen lernen ist beinahe an allen Stränden möglich. Touren auf eigene Faust sind allerdings strengstens verboten. Denn der Meeresboden in der Region birgt noch unzählige Schätze aus den vergangenen 3000 Jahren und man möchte den Raub antiker Funde verhindern. Unterwasser stoßen Sie auf Spuren der Antike, Teile von Amphoren und Mauerreste sind keine Seltenheit. Da das Gebirge bis ans Meer reicht, gibt es die Küste entlang viele interessante Unterwasserhöhlen. Sehr interessant ist auch die Unterwasserflora und -fauna mit ihren lebhaften und bunten treiben. Oktopus, Krebse, Moränen, Thun- und  Schwertfische sind hier unten zu sehen. Auch die, an der lebhaften Küste, seltener gewordenen Rochen, Delphine und Schildkröten sind hier beheimatet. Unterwasserpflanzen und Korallen bestechen mit ihrer Farbenpracht.

Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Taucher und Professionelle werden unter den angebotenen Kursen und Tauchausflügen das Richtige für sich finden. Alle Lehrer sind PADI registriert (Professional Association of Diving Instructors) und befugt im Namen von PADI-, BSAC (British Sub Aqua Club) und CMAS (Internationale Tauchföderation) Lehrgänge in Theorie und Praxis durchzuführen und international gültige Zertifikate auszustellen.

Home Next

Images and Contents Copyright 2002-2011 rhodos-travel.com. Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com