Home
Up

 

Der Berg Monte Smith und die Akropolis von Rhodos

Im Südwesten der Stadt erhebt sich ein Hügel (111m), der Monte Smith. Von hier aus haben Sie einen Ausblick, auf die gesamte Stadt, weit entlang der Westküste und bei klarer Sicht, bis hin zur Insel Symi und zur türkischen Küste. Der Namensgeber des Berges, war der gleichnamige, britische Admiral. 1802 war dieser auf Rhodos mit seinen Truppen stationiert, um während des napoleonischen Ägypten-Feldzuges, den östlichen Teil des Mittelmeeres, zu sichern. 

Sonnenuntergang am Monte Smith

Während der italienischen Besatzungszeit nannte man diesen Berg Monte San Stefano. Heute hat er seinen ursprünglichen Namen wieder zurück. Auf dem Monte Smith, befand sich in der Antike die Akropolis der Stadt Rhodos. Derzeit, war diese noch komplett innerhalb der Stadtmauern. Damit war die Stadtmauer, um ein vielfaches länger, als später im Mittelalter. 

In den drei Jahrhunderten vor Christi Geburt, lebten innerhalb der antiken Stadtmauer über 60.000 Menschen. Im Vergleich dazu, heute leben in der gesamten Stadt Rhodos weniger als 50.000 Einwohner. Von den, in der Antike gebaute Denkmälern, ist heute nicht mehr viel, erhalten. Am höchsten Punkt des Berges, befinden sich einige Überreste, eines Tempels, zu Ehren Athena und Zeus. Was weiterhin, zu sehen ist, sind die drei Säulen, eines Apollo geweihten Tempels, welche die Italiener, wieder aufgerichtet haben.

Unterhalb davon rekonstruierten Sie das Theater. Hier finden heute 800 Menschen Platz. Dies soll, der Hörsaal der berühmten Rhetorikschule, die auch römische Politiker, wie Cäsar und Cicero besucht haben sollen, gewesen sein. Einige Meter unterhalb des Theaters, haben die Italiener das alte Stadion rekonstruiert. Von der antiken Sportstätte waren nur noch einige wenige Reihen in der Rundung des Stadions, erhalten geblieben. Heute kann man sich gut vorstellen, wie das 190 m lange und 35 m breite hellenistische, Stadion, ausgesehen haben mag.

Diese Aufnahmen sind vom Januar 2007. Im Hintergrund Schnee auf dem Taurusgebirge in der Türkei.

Back Home Next

Images and Contents Copyright 2002-2011 rhodos-travel.com. Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com