Home
Up

 

Wanderung zum Berg Profitis Ilias


Ausgehend vom kleinen Dorf Dimilia, eingebettet in grüne Hügel, kommen wir zur wunderschönen byzantinischen Kapelle Agios Nikolaos Fountoukli aus dem 14./15. Jh.. Weiter geht es zum Bergdorf Salakos, umgeben von Wein- und Obstfeldern sowie dichten Wäldern.

Profitiis Ilias Profitis Ilias

Nach kurzer Erfrischung führt uns unsere Tour auf einem Bergpfad an Macchiagewächsen und Zedernbäumen vorbei zur Kapelle des heiligen Antonius. Hier in 555 m Höhe können wir ausruhen und genießen. Weiter bergauf geht es zum Gipfel Profitis Ilias (798 m), der leider nicht zugänglich ist (Militär). In etwa 750 m Höhe erreichen wir jedoch einen herrlichen Aussichtspunkt. Auf dem Weg hinunter kommen wir an einem Cafe vorbei und wandern wieder zurück nach Salakos.

In einer der gemütlichen Tavernen am Dorfplatz können wir bei einem guten Essen wunderbar das dörfliche Treiben genießen und unsere ereignisreiche Woche Revue passieren lassen.

Gehzeit: 5 Stunden, Länge: ca. 12 km
Höhenunterschied: + 550 m / - 520 m

Back Home Next

Images and Contents Copyright 2002-2011 rhodos-travel.com. Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com