Home
Up

 

Mandriko, in der Gemeinde Ataviros, Westküste von Rhodos

Mandriko gehört zu der Gemeinde Attavrios. Die Gemeinde wurde benannt nach dem höchsten Berg der Insel und an dessen Fuße liegt Mandriko. Das Dorf ist ca. 43 km von Rhodos-Stadt entfernt. Der Tourismus scheint an diesem winzigen Ort gänzlich vorbei gegangen zu sein. Die meisten der wenigen Bewohner des Dorfes leben vom Gemüseanbau. Wenn man von Kalavarda in Richtung Kamiros Skala fährt sieht man auf der rechten Seite eine große Anzahl von Gewächshäusern. Hier werden 30% des Gemüses der gesamten Insel produziert. Diese Treibhäuser sind ein Teil des Dorfes Mandriko. In dem Dorf gibt es eine Taverna, ein Kafenion, kleine Supermärkte und eine Kirche.

Hier finden Sie auch:

Sehenswürdigkeiten

Back Home Next

Images and Contents Copyright 2002-2008 rhodos-travel.com - Last updated: 19-03-2008.Senden Sie Email mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info(add)rhodos-travel.com