Griechischer Wein, komm’ schenk dir ein... Griechenland ist immer eine gute Idee, allem voran die Sonneninsel Rhodos. Diese punktet mit über 3000 Sonnenstunden pro Jahr und zählt damit zu einer der sonnigsten Regionen Europas! Somit eignet sich Rhodos perfekt um dem grauen Alltag zu entfliehen. Sie haben nur kurz Zeit? Wer auf der Suche nach einem erlebnisreichen Wochenendurlaub ist für den könnte Rhodos das perfekte Reiseziel sein! Wir verraten Ihnen gleich 5 gute Gründe dafür!

Pauschalreise nach Rhodos

1. Traumhafte Wochenendaktivitäten warten auf Sie

Insbesondere am Wochenende geht es auf den Straßen von Rhodos lebendig zu. Besuchen Sie unbedingt eines der griechischen Musiklokale. Hier wird Ihnen durchgehend traditionelle, griechische Live Musik geboten, welche auch zum Tanzen einlädt. In Rhodos-Stadt können Sie Samstags den großen Markt Liaki besuchen. Dort spielt sich das Leben ab, und neben einer Vielzahl an regional angebautem Obst und Gemüse, sowie lokalem Olivenöl, können Sie sich dort ebenfalls zurücklehnen und den Trubel beobachten. Der Sonntag wiederum eignet sich perfekter Urlaubstag, um Rhodos auf eigene Faust zu erkunden. So könnten Sie zum Beispiel zu dem kleinen Bergdorf Embonas im Inneren der Insel fahren. Das auf 650 m höchstgelegene Dorf der Insel ist die perfekte Adresse um die alten Weinkeller der Insel zu besuchen. Oder aber wie wäre es mit..

2. 28 traumhafte Strände - für jeden Geschmack etwas dabei

Sie sehnen sich nach Strand und Meer? Ganze 28 Strände der Insel erhielten 2016 das blue flag Zertifikat, welches für weltweit anerkannte Qualität steht. Sie können sich also sicher sein, dass für die Wasserqualität, Sauberkeit und Sicherheit vor Ort gesorgt ist. Möchten Sie sich und Ihrer Familie eine Auszeit gönnen? Dann sollten Sie unbedingt an die Ostküste fahren. Einer der schönsten Strände, "Anthony Quinn", ist durch seinen seichten Einstieg ins Meer ideal auch für Kinder geeignet. Auf den vorhandenen Liegestühlen können Sie relaxen und einen leckeren frisch gepressten Saft am Strand genießen. Für Sportliebhaber ist die Bucht Prasonisi der perfekte Ort zum Wellenreiten. Die eher windige Westküste hat sich sogar als wahrer Kitesurf Hotspot etabliert. Sind Sie als Urlauber auf der Suche nach einem ruhigen Ort fernab der Massen, sollten Sie zum Strand Kap Fourni fahren. An diesem einsamen Strand werden Sie Zeuge der romantischsten Sonnenuntergänge auf Rhodos.

3. Naturspektakel, das seinesgleichen sucht

Das Tal der Schmetterlinge, Petaloudes, macht seinem Namen alle Ehre. Dieses Wunder der Natur beherbergt die äußerst seltene Schmetterlings Spezies "Russischer Bär". Doch hier gibt es nicht nur Schmetterlinge - geschulte Augen entdecken auch gerne die ein oder andere Schildkröte oder Krabbe. Lassen Sie sich unbedingt von diesem Naturspektakel verzaubern. Ein weiteres Highlight: Für eine kurze Auszeit vom Strand empfehlen wir die Epta Piges. Die in den Bergen gelegenen sieben Quellen, welche in einen Bach fließen, sind zu recht eines der beliebtesten Ausflugsziele und definitiv einen Besuch wert.

4. Kulinarische Highlights, die jedes Herz höher schlagen lassen

Unter Gourmetkennern ist Rhodos schon lange kein Geheimtipp mehr. Hier finden Sie einige der besten Restaurants ganz Griechenlands. Die sogenannten Mezedopoleios in welchen verschiedene Vorspeisen, die Mezedes, serviert werden, sind besonders in den Abendstunden sehr beliebt. Genießen Sie diese kleinen Häppchen am besten mit einem Ouzo und guten Freunden in ausgelassener Atmosphäre. Ein weiterer Vorteil? Hier können Sie sich durch die vielen kleinen Köstlichkeiten probieren, und das zu einem unschlagbarem Preis! Doch vor allem der griechische Wein ist vorzüglich. Seit bereits 2400 Jahren werden trockene Rotweine sowie trockene und liebliche Weißweine bester Qualität hergestellt.

5. Ein antikes Weltwunder verzaubert seine Besucher

Sie wollten schon immer eines der sieben Weltwunder der Antike bestaunen? Dann verpassen Sie auf keinen Fall den über 30 Meter hohen Koloss von Rhodos. Wussten Sie, dass die Bronzestatue des Sonnengottes Helios, welche um 220 v. Chr von einem Erdbeben zerstört wurde, nun wieder rekonstruiert werden soll? Ein Team junger Wissenschaftler aus Großbritannien plant eine neue Statue, welche sogar in etwa der Höhe des Kölner Doms entsprechen soll. Weitere kulturelle Highlights sind der Großmeisterpalast wie auch die beeindruckende Akropolis von Lindos, übrigens die zweitgrößte in Griechenland.

Fazit

Auch wenn Sie nur ein Wochenende haben, Rhodos ist immer eine Reise wert! Die charmante Insel überzeugt durch fantastische Strände, köstliches Essen und ein breites kulturelles Angebot. Hier können Sie Sonne tanken, sich entspannen und mit einem leckeren Vino auf das Wochenende anstoßen. Die angenehmen 21 Grad im November machen es außerdem zu einer perfekten Alternative zum kalten deutschen Winter.

Pauschalreise nach Rhodos


Copyright © 2014 KIWI-WORKS / All rights reserved.